Home \\ Fabrikation21 \\ Partnerlook! \\ talking village \\ Publikationen \\ landmade.story \\ KONTAKT

„…dass das alles noch lebendig ist, zeigt der Lärm dahinter…“
Ein Hörstück von Julia Tieke (14 min 04)

Alle Töne dieses Hörstücks wurden zwischen Ende Mai und Anfang August 2021 in Brandenburg aufgenommen.
Das Stück enthält Ausschnitte aus Vorträgen von Essi Glomb (Designerin, Kunsthochschule Weißensee), Alexander Klose (Ausstellungmacher, Publizist), Jürgen Mai (Lokalhistoriker), und Michael Stechert (Werksleiter Vogt-Plastic).
Zu hören sind Gabriele Konsor während einer Kutschfahrt, Dr. Klaus Piefke während einer Führung durch eine Müllverbrennungsanlage, Birka Stövesandt während einer Führung durch das Stadtmuseum Wittenberge und Jürgen Wels beim Seilmachen.
Klänge aus Wittenberge: ein Musikschrank, die Nähmaschinen „Veritas Profi 2770“ und „Veritas Formula 1990“, sowie eine mechanische Singer-Nähmaschine.
Klänge aus Premnitz: die Vogt-Plastic Recycling-Anlage und die EEW Energy from Waste Müllverbrennungsanlage.
Klänge aus Strodehne und Umgebung: Nachtigallen, Frösche, Havel, Kutschfahrt, Pferde, zwei Seilmaschinen.

Hörstück (6.4 MB)

zurück

letzte Änderungen: 11.10.2021