Home \\ Fabrikation21 \\ Partnerlook! \\ talking village \\ Publikationen \\ landmade.story \\ KONTAKT

Programmablauf

Das Programm der Film+Medientage 2009 auf einen Blick und zum Download.

Programm pdf (47.6 KB)

Freitag, 30.10.


18:00 – 19:00 Uhr

Kunstausstellung „MorgenLand“ (Preview)

Schlossmuseum und Foyer

19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

„Ostkost vom Schlosskoch“

Großer Saal


Samstag, 31.10.


10:30 Uhr

Jury-Sitzung

zur Auswahl der Filme der Arbeit "Ich bin gerne Bauer" von Schiffers/Sprenger

13:00 Uhr

Eröffnung und Führung durch die Kunstausstellung „MorgenLand“

Schlossmuseum und Foyer

13:30Uhr

Filme zum Forum

Großer Saal

14:00 – 21:00 Uhr

Filmprogramm

im Kinosaal

14:30 – 18:30 Uhr

Forum der Visionen „Wer nicht arbeitet, soll wenigstens gut essen“

Thema: Grundeinkommen

14:30

Begrüßung, anschließend Vortrag von:
Adrienne Goehler
Film: "Ein Dorf tut nichts" und Gespräch mit Elisabeth Schimana

Pause

16:00

Vorträge von:
Günter Sölken
Thomas Kapielski

Pause

17:30

Schlussrunde

im Anschluss

Filmvorführung „Grundeinkommen“
Großer Saal

15:00 Uhr

Kinderfilmprogramm

in der Alten Schule


Sonntag, 01.11.


10:00 – 19:00 Uhr

Kunstausstellung „MorgenLand“

Schlossmuseum und Foyer

11:15 Uhr

Filmprogramm

Kinosaal

13:30Uhr

"Rinderflüsterer"

Philipp Wenz und die Angus-Rinder-Herde von Reinhard Prietzel im Dorf und auf der Weide

15:00 – 17:30Uhr

Forum der Visionen „Bauer sagt "Mahlzeit"

Thema: Herkunft des Essens
mit Peter Kaim, Malika Chalabi, Wilhelm Schäkel, Philipp Wenz, Thore Redepenning,
Antje Schiffers/Thomas Sprenger
moderiert von Manfred Ladwig

im Anschluss

Filmvorführung „Das Gute Laune Brot“
Großer Saal

15:00 Uhr

Kinderfilmprogramm

Alte Schule


letzte Änderungen: 27.11.2018