Home \\ Fabrikation21 \\ Partnerlook! \\ talking village \\ Publikationen \\ landmade.story \\ KONTAKT

Emil und die Detektive


D 2003, Kinderfilm, 20 min, DV, Farbe


Frei gestaltet nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Erich Kästner wird die Geschichte von Emil erzählt, der zu seiner Tante nach Grevesmühlen fahren muss, da sein Vater im Krankenhaus liegt. Auf der Zugfahrt wird ihm sein Geld gestohlen, und obwohl Emil den Täter kennt und verfolgen kann, ist er verzweifelt: Wie soll er sein Geld wiederbekommen?
Aber in Grevesmühlen gibt es ja Pony Hütchen und ihre Clique „Die Gerechten“, die zusammen mit Emil auf Verbrecherjagd gehen.


Regie: Dieter Kowalski, Peter John
Kamera: Thomas Winter, Jan Kadura, Peter John, Marcus Runge
Schnitt: Jan Kadura
Ton: Thomas Winter
Darsteller: 140 Schüler der 2. bis 8. Klasse aus Grevesmühlen
Produktion: Kinder- und Jugendfilmstudio Grevesmühlen



letzte Änderungen: 27.11.2018