Home \\ Fabrikation21 \\ Partnerlook! \\ talking village \\ Publikationen \\ landmade.story \\ KONTAKT

Presseinformation vom 28.09.2007

Einladung ins Werk der Rathenower Optik GmbH im Rahmen der 2. Film+Medientage Havelland



Am 6. Oktober 2007 öffnet das Werk der Rathenower Optik GmbH von 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr seine Tore für neugierige Besucher. Anlass dieses Tages der Offenen Tür sind die 2. Film+Medientage Havelland, die vom 5.-7. Oktober 2007 unter dem Titel „BLICKSPUR“ in Rathenow stattfinden. Im Rahmen einer weit reichenden Partnerschaft haben die Festivalgestalter und das Unternehmen ein interessantes, multimediales Tagesprogramm vorbereitet, das vielfältige Aspekte des Themas Sehen beleuchtet.

Der Tag beginnt mit dem öffentlichen Festivalempfang um 10.30 Uhr. Anschließend folgt um 11.30 Uhr die Präsentation des Medienkunstwerks „Parallelwelt“, das der Künstler Roland Eckelt gemeinsam mit Mitarbeitern der Rathenower Optik GmbH realisiert hat. Moderiert wird dieser Programmpunkt von Helmut Morsbach, Vorsitzender der DEFA-Stiftung.

Besucher, die schon immer einmal hinter die Kulissen der Brillenproduktion schauen wollten, haben an diesem Tag in Gruppenführungen Gelegenheit hierzu. Darüber hinaus gibt es ab 12.00 Uhr Augen-Qigong mit Diana Vogelei, die zeigt, wie man den Augen mit einfachen Übungen eine Verschnaufpause verschaffen kann. Einen weiteren Höhepunkt bildet dann die Vorführung der Beiträge zum Filmwettbewerb „Mit Brille wäre das nicht passiert!“. 17 Spots konkurrieren um die Gunst des Publikums sowie der Jury und versprechen eine kurzweilige „Werbeunterbrechung“.

In Rathenow werden seit über 200 Jahren Brillengläser, Brillenfassungen und optische Präzisionsgeräte gefertigt. Die Rathenower Optik GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Fielmann AG. Es sind dort über 700 Mitarbeiter beschäftigt.

Bei den 2. Film+Medientage Havelland erwartet die Festivalbesucher ein vielfältiges multimediales Programm mit Filmvorführungen, Filmkaraoke, Gesprächsrunden, Führungen u. v. m.

Pressetext Tag der Offenen Tür: Rathenower Optik (109.1 KB)


letzte Änderungen: 27.11.2018